Startseite
  Über...
  Archiv
  Aran Afghan
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   meet to knit
   Silkes Faserfimmel
   Knitting Nature
   Wollgas
   Tigerpferd
   Juju strickt
   Strickcafé
   Mascha
   Mama spinnt
   Evelyns Breiwerk
   Strickhexe
   
   
   
   

Hier bin ich dabei:

http://myblog.de/celestine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
schwer zu fotografieren

ist dieses Teil, ich blogge es aber trotzdem, ist nämlich der erste Einkauf bei Heidis Maschenwerken gewesen. Der tolle neue Strickladen in Frankfurt, der nun seit einer Woche seine Tore geöffnet hat und echt einen Besuch wert ist.



Das ist First Frost, eine Anleitung von ravelry von Heidi Kirrmeier, interessante Anleitung, weil mal so ganz anders gestrickt. Man fängt an den Bruststücken an und arbeitet sich über die Schultern zum Rücken. Die Vorderteile werden dann einfach seitlich quer drangesetzt. Ob es passt oder nicht, merkt man eigentlich erst, wenn es fertig ist. Aber - no risk, no fun ... oder wie war das gleich?
9.2.10 17:53
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Regina Regenbogen / Website (9.2.10 19:23)
Oh ja, die Weste gefällt mir super gut.

Der Schnitt ist gelungen. Passt perfekt. Interessante Technik.

LG
Regina


martine (10.2.10 09:54)
schlecht zu fotografieren, aber toll anzuschauen! Ich habe mich gefragt, warum du an den Bruchstücken angefangen hast, ich glaube, es ist zu früh am Morgen oder mein Erkältungskopf fordert seinen Tribut :-) Martine


knittink / Website (10.2.10 19:50)
Sehr schön, steht dir sicher gut (sofern man das auf dem Bild beurteilen kann).
LG
Andrea


Heika / Website (30.7.10 20:10)
Hallo Claudia,

ich habe die Weste erst jetzt gesehen. Toll!

LG Heike

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung