Startseite
  Über...
  Archiv
  Aran Afghan
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   meet to knit
   Silkes Faserfimmel
   Knitting Nature
   Wollgas
   Tigerpferd
   Juju strickt
   Strickcafé
   Mascha
   Mama spinnt
   Evelyns Breiwerk
   Strickhexe
   
   
   
   

Hier bin ich dabei:

http://myblog.de/celestine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
wieder da

Nach meiner familiär bedingten Blogpause melde ich mich mal wieder. Euch, die vom Tod meines Papas wußten und so liebe Worte für mich hatten, an dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank - das hat wirklich gut getan...

In der Zwischenzeit ist auch "Haven" fertig geworden, den ich bei der Hitze noch gar nicht so richtig ausführen konnte. Denim zu verstricken ist für mich immer ein kleiner Nervenkitzel, weil man ja erst weiß, ob es paßt, wenn alles gewaschen und geschrumpft ist. Ich war diesmal auf dem kamikaze-Trip und hab nach dem Waschen auch noch alles in den Trockner geschmissen. Ist aber nichts passiert außer daß ich hinterher eine tiefblaue Flüssigkeit aus dem Trocknerbehälter geholt habe. Und die Jacke sieht wirklich aus wie eine Jeans, seht selbst:

19.6.06 10:47


Werbung


Normalerweise ...

... schleichen dunkle Gestalten ja zu nachtschlafender Zeit in die Häuser und tragen den Inhalt der Schränke nach draußen.

Nicht so nach einem Stricktreff, wo gemeinsam Wolle bestellt wird. Da kommt die dunkle Gestalt zu nachtschlafender Zeit nach Hause und räumt die wuchtigen Säcke und Tüten heimlich IN den Schrank, so daß es am nächsten Morgen keiner sieht

War nett gestern mit Euch Strickschwestern. Und die Woll-Ausbeute gefällt mir ausnehmend gut !
23.6.06 15:38


So rasche Fortschritte ...

... wie hier kann ich noch nicht vorweisen, aber ein paar Reihen weiter bin ich jetzt schon



Das Bild ist vor dem gestrigen Fußballspiel entstanden. Dank Verlängerung und Elfmeterschießen ist das eine Vorderteil noch fertig geworden.

Auf dem Hex liegt die neueste Eroberung, die Jaeger Shetland Wolle in blau, die jetzt erstmal ein heimliches Dasein im Schrank fristen muß.
27.6.06 09:43


Auch noch fertig

ist dieses Top, aus Resten einer Baumwolle.



Somit kann ich gleich meine Statistik für Juni abschließen. Die Denim-Jacke mit 1050 g, ein Deckenpatch mit 100 g sowie das Top mit 200 g ergeben 1350 g Wollverbrauch.

Wie in aller Welt ist das möglich, wo sich der Strickkorb die Aufmerkamkeit gerade mit gagolga und meinem Möbel-Streich-Projekt teilen muß ?
29.6.06 10:52


Endlich !

Meine Nadeln von Joyce´s Needle Shop sind da. 15 Bambus-Rundnadeln für den sagenhaften Preis von EUR 1 (plus 13 EUR Versand).



Und Herr Regenbogen jr. ´s Sammlung wird durch echt abgefahrene chinesische Briefmarken bereichert.
29.6.06 13:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung