Startseite
  Über...
  Archiv
  Aran Afghan
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   meet to knit
   Silkes Faserfimmel
   Knitting Nature
   Wollgas
   Tigerpferd
   Juju strickt
   Strickcafé
   Mascha
   Mama spinnt
   Evelyns Breiwerk
   Strickhexe
   
   
   
   

Hier bin ich dabei:

http://myblog.de/celestine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vegan werden oder schon vegan geworden ?

Für alle (werdenden) Veganer empfehlen wir den veganen Online Shop www.vegamina.de, der in einem ansprechenden Design ein wunderbares Sortiment an veganen Produkten für jede Lebenslage anbietet. Gerade für Einsteiger bietet Vegamina die Basics, die in den Vorräten jeder Vegan-Küche vorhanden sein sollten: Mandelmus, Cashewmus, Nussmuss. Matcha in hervorragender Qualität. Eine große Auswahl an pflanzlichen Proteinen für Smoothies und Speisen. Nahrungsergänzung, Vitamine und spezielle Sport- und Diätnahrung. Und für die Naschkatzen ist auch eine ganze Abteilung dabei: Gummitiere, Colafläschchen,

Aber auch den Kleiderschrank macht www.vegamina.de Euch ein Stück nachhaltiger. Wunderbare Mode von Fair Trade Labels wie People Tree (schöne farbige Mode für alle Anlässe), Jalfe (herrlich lässige Streifenshirts), organische Unterwäsche von dem traumhaft schönen Label COLORIO in leuchtenden Farben. Und auch die Basics fehlen nicht: mehrfach zertifizierte Unter- und Nachtwäsche von LIVING CRAFTS. Ab Herbst sind auch die Labels Bleed und Alma & Lovis in der stetig wachsenden Kollektion zu finden.

Tolle Accessoires wie Taschen und Schmuck runden das Outfit-Angebot ab und sind dazu noch tolle Geschenkideen für Veganer und Freunde von Nachhaltigkeit.

In punkto Kosmetik arbeitet Vegamina mit dem einzigen europäischen Frischekosmetikhersteller Ringana zusammen. Alle Ringana-Produkte können über über Vegamina bestellt werden. Frische Kosmetik konsequent ohne Tierversuche, ohne Konservierung und rein vegan passt gut zu den Ansprüchen von Vegaminas Kunden, sei es vegane Hautpflege, Körperpflege oder Sonnenschutz. Das gleiche gilt für die Nahrungsergänzung und die Caps - ebenfalls rein vegane Produkte - ob gegen Gelenkbeschwerden, Depressionen oder einfach für eine Reset-Kur bei viel Stress und Abgespanntheit - die Caps und Frischedrinks bewirken oft Wunder und tun unglaublich gut.

Ergänzt wird das Angebot noch durch interessante Literatur zu den Themen Veganismus, Ökologie und Ethik - und natürlich fehlt auch eine große Auswahl veganer Kochbücher nicht.

Immer neue tolle Rabatt-, Gutschein und Treueaktionen für die Vegamina-Kunden lohnen einen Besuch - wo sonst kann man nach Herzenslust vegan und nachhaltige Produkte kaufen, über die vorher viel nachgedacht wurde.

Viel Spass beim Stöbern bei www.vegamina.de
19.6.15 17:50


Werbung


schwer zu fotografieren

ist dieses Teil, ich blogge es aber trotzdem, ist nämlich der erste Einkauf bei Heidis Maschenwerken gewesen. Der tolle neue Strickladen in Frankfurt, der nun seit einer Woche seine Tore geöffnet hat und echt einen Besuch wert ist.



Das ist First Frost, eine Anleitung von ravelry von Heidi Kirrmeier, interessante Anleitung, weil mal so ganz anders gestrickt. Man fängt an den Bruststücken an und arbeitet sich über die Schultern zum Rücken. Die Vorderteile werden dann einfach seitlich quer drangesetzt. Ob es passt oder nicht, merkt man eigentlich erst, wenn es fertig ist. Aber - no risk, no fun ... oder wie war das gleich?
9.2.10 17:53


Modell Aldi

Nr 1 ist fertig, das ist Askrigg, wieder aus dem Rowan Sheep ... diese Aldi Naturwolle ist eine perfekte Alternative zu dem Garn. Ich glaube, der Pulli hat gerade mal 20 EUR Material gekostet.



Ich hoffe, Ihr habt alle einen schönen 2. Advent!
6.12.09 16:39


Ok, in letzter Sekunde noch ein 2. Eintrag im Quartal

und hier ist Thwaite aus der neuen Rowan Schafswolle, deren Namen ich mir nie merken kann ... Sheep Breed Pure ... Pure life Sheep Breed... Breed Sheep Pure ... ihr wißt schon. Mit der Wolle isses das Gleiche, aber es war diejenige. Und die Jacke ist echt warm und wiegt fast ein Kilo

28.9.09 17:45


Quartalsbloggerin ...

die ich bin, habe ich eben mal Fotos meiner letzten Werke gesammelt.



Das ist Pavillion, gestrickt aus Rowan Handknit Cotton. Da mir die ursprüngliche Aquamarin-Farbe am Modell dann nicht mehr gefiel, habe ich das ganze Teil in der Waschmaschine gefärbt. Der Jeans-Ton, den es angenommen hat, gefällt mir viel besser.



Das ist Heather Nr 2, das Modell hatte ich schon mal in weiß gestrickt, diesmal aus Lang Georgia in lila. Zöpfe sind einfach gut!



Und, gerade gestern fertig geworden: Veer aus einem uralten Rowan Heft, ein bißchen abgändert. Das Teil ist aus ggh Kid melange, wiegt noch nicht mal 100 g.

Und ich bin gerade totally into petrol ... habe schon Wolle für die nächsten beiden Projekte in der Meeresfarbe gekauft. Stricktechnisch freu ich mich ja auf Herbst und Winter, aber auch nur in der Hinsicht.
14.9.09 10:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung